Liegenschaftsverwaltung

Erfahrung | Professionalität | Tradition

MIETLIEGENSCHAFTEN

Wohnen ist ein existentielles Bedürfnis von gesellschaftlich und volkswirtschaftlich hoher Bedeutung. Entsprechend umfassend ist die einem steten Wandel unterworfene gesetzliche Regeldichte. Im Spannungsfeld zwischen Eigentümer und Mieter, zwischen praktischer Verwaltungstätigkeit und legislativem Aktivismus wird die Bewirtschaftung von Mietliegenschaften eine anspruchsvolle Aufgabe. Die TAK Treuhand AG bündelt mit einem Team von gut ausgebildetem Fachpersonal und langjähriger Erfahrung die Kompetenz, auch Ihre Liegenschaften mit wirtschaftlichem und nachhaltigem Erfolg zu bewirtschaften. 

Wir bieten Ihnen einen umfassenden Dienstleistungskatalog zu transparenten und übersichtlichen Bedingungen. Wir verwalten und betreuen Wohn- und Geschäftsliegenschaften seit über 50 Jahren in enger und konstruktiver Absprache mit der jeweiligen Eigentümerschaft, Privatperson, Firma, Gemeinde, Pensionskasse, Stiftung oder Verband.

STOCKWERKEIGENTUM

Wohneigentum ist ein Traum und von vielen geträumt! In den letzten Jahren ist der Anteil der Eigenheimbesitzer und Besitzern einer Eigentumswohnung stark gestiegen. Ein Trend, der offensichtlich mittelfristig kaum abebben wird.


Die Verwaltung von Stockwerkeigentum ist eine komplexe Arbeit, sie setzt profunde Sachkenntnisse, aber auch Sozialkompetenz voraus.


Die TAK Treuhand AG verwaltet mit einem erfahrenen und gut ausgebildeten Team von motivierten Verwalterinnen und Verwaltern seit vielen Jahren ein breites Portefeuille an Stockwerkeigentümer-gemeinschaften.

Wir erstellen für die Eigentümer umfassende, transparente Budgets und Abrechnungen (inkl. Steuerunterlagen), führen die Versammlungen mit Protokoll, sind verantwortlich für die Umsetzung der Beschlüsse und führen die Tagesgeschäfte in allen administrativen und technischen Belangen der Stockwerkeigentümergemeinschaft, ohne die mittel- und langfristigen Anforderungen eines nachhaltigen Liegenschaftsunterhalts aus den Augen zu verlieren. Bei dieser Verwaltungstätigkeit halten wir uns an die in den Reglementen, Nutzungs- und Verwaltungsordnungen, Dienstbarkeiten und dem Gesetz festgeschriebenen Rahmenbedingungen.

ÜBERBAUUNGEN/SIEDLUNGEN

Im urbanen Raum sind einzelne Wohneinheiten aufgrund übergeordneter, planerischer und infrastruktureller Auflagen häufig in Überbauungen und Siedlungen eingebunden. Die erfolgreiche Bewirtschaftung und der nachhaltige Unterhalt von gemeinschaftlich genutzten Grünumgebungen, Spiel- und Begegnungsanlagen, Verbindungswegen und Plätzen, Heizzentralen und Bauten wie Einstellhallen oder Gemeinschaftsräumen erfordern den Einsatz einer Verwaltung mit entsprechendem Fach- und Sachwissen.


In Überbauungen und Siedlungen stehen Kosten und Werterhalt, aber auch die heterogene Struktur (Einfamilienhausbesitzer, Stockwerkeigentümergemeinschaften, Mietliegenschaften, Wohnen, Gewerbe und anderes mehr) in einem Spannungsverhältnis. Es obliegt der Verwaltung, die unterschiedlichen Interessen und Bedürfnisse zu bündeln und lösungsorientierte Vorschläge zur Diskussion zu stellen.

Unsere Auftraggeber – Überbauungen und Siedlungen sind in der Regel als Miteigentümergemeinschaften oder Einfache Gesellschaften angelegt – erwarten von uns ein breites Dienstleistungspaket, das alle administrativen und technischen Aspekte einer Verwaltungstätigkeit umfasst.